Stellenangebote


Wir suchen ab sofort

einen/eine Koordinator*in und Fachberater*in (20 h/Woche) der Einzel- und Familienhilfen

Zusammenarbeit wird bei uns groß geschrieben.

  • Basierend auf systemischen Ansätzen umfasst unsere Kooperation mit den Familien verschiedene bindungsfördernde und familienaktivierende Methoden (MFT, gewaltfreie elterliche Präsenz, TESYA, SoKo).
  • In vielen Familien sind wir im Co-Team tätig.
  • Gruppen in unterschiedlichen Settings machen wichtige Bestandteile unseres Angebots aus.
  • Wir kooperieren neben den Jugendämtern u.a. mit mehreren Grundschulen und dem Familiengericht.

Wir wünschen uns einen/eine Mitarbeiter*in, der/die

  • die Koordination der Fallverteilung und die Begleitung der laufenden Hilfen übernimmt,
  • die Kolleg*innen bei der Facharbeit fachlich berät,
  • die erforderliche Verwaltungsarbeit sorgsam ausführt,
  • an der konzeptionellen Weiterentwicklung des Bereiches Hilfen zur Erziehung mitarbeitet und
  • familie e.V. bei der Zusammenarbeit mit den örtlichen Trägern der Kinder- und Jugendhilfe, sowie in den sozialräumlichen Netzwerken vertritt.

Das bringen Sie mit:

  • Erfahrung in der systemischen Familienarbeit,
  • eine pädagogische oder psychologische Qualifikation und ggfs. eine systemische Ausbildung,
  • einen wertschätzenden und ressourcenorientierten Blick auf Familien mit unterschiedlichen Herkunftsgeschichten und
  • Organisationstalent und Innovationsbereitschaft, Kreativität und Humor.

Bei uns finden Sie:

  • engagierte und qualifizierte Kolleg*innen,
  • einen unbefristeten Arbeitsvertrag,
  • Vergütung orientiert am TVL Berlin und
  • Möglichkeit zur Supervision und Fortbildung.

Ihre aussagekräftige Bewerbung senden Sie bitte an: schmieder-pethke@familie-ev.de

oder an: familie e.V., Paul-Lincke-Ufer 34, 10999 Berlin

 

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!


Wir suchen zum 15.10.2019

Erzieher*in (35 h/Woche) für die Mitarbeit in unserem

Projekt "Gemeinsam packen wir´s"

Sonderpädagogische Kleinklassen - ein Kooperationsangebot von Jugendhilfe und Schule

Unser Projekt an der Walter-Gropius-Schule:

  • Kleinklasse mit sechs Kindern in der Schuleingangsphase,
  • enge Zusammenarbeit zwischen Lehrer*innen und Sozialpädagog*innen,
  • sozialpädagogische und familientherapeutische Angebote, für die Schüler*innen und ihre Familien und
  • enge Beteiligung der Eltern durch Multifamilienarbeit.

Wir wünschen uns einen/eine Mitarbeiter*in, der/die

  • die Kinder gemäß ihres individuellen Bedarfs begleitet,
  • das soziale Lernen in der Klasse fördert und den Gruppenalltag gestaltet,
  • Freizeitangebote und Projekte anleitet,
  • Gruppen-, Eltern- und Familiengespräche führt und
  • interdisziplinär mit allen Schulpädagog*innen und ggf. anderen Fachdiensten zusammenarbeitet.

Das bringen Sie mit:

  • einen Berufsabschluss als staatlich anerkannte*r Erzieher*in bzw. einen als vergleichbar anerkannten berufsqualifizierenden Abschluss,
  • Erfahrungen im Arbeitsfeld Schule sowie in der (Multi-)Familienarbeit,
  • Erfahrung in der Arbeit mit Integrationskindern,
  • verschiedene Kulturen verstehen Sie als Bereicherung unserer Gesellschaft und bringen sich offen und wertschätzend in den Kontakt mit den Familien ein und
  • Kreativität und Humor, Organisationstalent und Innovationsbereitschaft.

Bei uns finden Sie:

  • engagierte und qualifizierte Kolleg*innen,
  • Möglichkeit zur Supervision und Fortbildung,
  • Vergütung orientiert am TVL Berlin,
  • Arbeit im „Sekretär*innen-Modell“

Ihre aussagekräftige Bewerbung senden Sie bitte an: schmieder-pethke@familie-ev.de

 

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!


Wir suchen zum 01.08.2019

Erzieher*in (25 - 30 h/Woche) für die Ganztagsbetreuung

an der Peter-Petersen-Grundschule in Neukölln

Wir bieten:

  • ergänzende Betreuung in unserem Standort,
  • ein motiviertes und offenes Team,
  • eine interkulturelle, bunte Kindergruppe,
  • Spaß und Freude an der Arbeit und
  • die Möglichkeit zur Supervision und Fortbildung.

Wir wünschen uns:

  • Engagement,
  • Zuverlässigkeit,
  • Einsatzbereitschaft,
  • Offenheit und
  • Wissbegierde.

Ihre aussagekräftige Bewerbung senden Sie bitte an: claudio.pezzica@familie-ev.de

 

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!


Wir suchen zum nächst möglichen Zeitpunkt

Praktikant*innen für die Ganztagsbetreuung an der Peter-Petersen-Grundschule

Wir bieten:

  • ein Umfeld, um sich auszuprobieren,
  • regelmäßige Gespräche mit dem/der Anleiter*in,
  • Unterrichtsbegleitung in einer Jenaplan-Schule,
  • ergänzende Betreuung und Förderung in unserem Standort,
  • ein motiviertes und offenes Team,
  • eine interkulturelle, bunte Kindergruppe und
  • Spaß und Freude an der Arbeit.

Wir wünschen uns:

  • Engagement,
  • Zuverlässigkeit,
  • Einsatzbereitschaft,
  • Offenheit und
  • Wissbegierde.

Ihre aussagekräftige Bewerbung senden Sie bitte an: claudio.pezzica@familie-ev.de

 

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!