Ankommen - Wege finden: Ein Unterstützungs- angebot für geflüchtete Familien


Ziel dieses Projektes ist es, die Bildungs-. und Teilhabechancen von geflüchteten Kindern und Jugendlichen zu verbessern. Da deren Chancen in hohem Maße davon abhängen, dass die Eltern ihre Erziehungsverantwortung wahrnehmen und die Kinder beim Ankommen in dieser Gesellschaft unterstützen, richtet sich unser Angebot in erster Linie an die Eltern.

 

Durch das Projekt sollen die Eltern in ihrer elterlichen Rolle gestärkt werden. Sie sollen unterstützt bzw. befähigt werden, ihre Kinder sowohl in ihrer persönlichen als auch schulischen Entwicklung zu unterstützen und zu begleiten.

 

Einmal in der Woche gestalten die Mitarbeiter*innen des Projekts mit Unterstützung einer Lehrer*in der Schule einen Familientag bzw. einen Familienausflug für die Kinder aus Willkommensklassen.

 

Ergänzend zu den Gruppenaktivitäten haben die Eltern die Möglichkeit auch individuelle Beratung und Unterstützung durch die Projektmitarbeiter*innen in Anspruch zu nehmen.



 

Projektleiterin

 

Anja Posthofen

0176 110 106 11