Lemgo-Grundschule

Die Lemgo-Grundschule liegt mitten im Gräfekiez im Bezirk Friedrichshain/Kreuzberg. Von den fast 400 Kindern haben ca. 90 % einen Migrationshintergrund, die meisten von ihnen leben in der südlich der Urbanstraße gelegenen Werner-Düttmann-Siedlung.

 

Es handelt sich um eine offene Ganztagsschule mit einem musikbetonten Profil. Die Schüler*innen haben die Möglichkeit, verschiedene Instrumente zu erlernen und in unterschiedlichen Instrumental-, Band- und Theaterprojekten an der Schule mitzuwirken.

 

Ende des Jahres 2011 konnte im Rahmen des Senatsprogramms „Aktionsräume plus“ eine erste Familienklasse an der Lemgo/Grundschule angeboten werden. Inzwischen ist die Familienklasse ein etabliertes Angebot der Jugendhilfe und wird durch das Jugendamt Kreuzberg/Friedrichshain im Rahmen der Hilfen zur Erziehung gemäß SGBVIII finanziert.



 

Ansprechpartner

 

Thomas Alisch

0176 110 106 17